Hier findest du noch viele weitere Tipps:

 

Sternschnuppen (funktioniert zu 100 %)

Manchmal fliegt nachts eine Sternschnuppe durch den Himmel. Wenn du in diesem Moment den A-Knopf drückst (du darfst dabei keinen Gegenstand in der Hand halten!), betet deine Figur. Am nächsten Tag findest du einen Brief von Wünschi, dem Stern, in deinem Briefkasten. Er hat dir dann ein seltenes Item geschickt. Manchmal ist es auch der Mond, der sich für 8.000 Sternis verkaufen lässt.

 

Wettervorhersage (funktioniert zu 100 %)

Wenn du einen Fernseher in deinem Haus hast, achte darauf, denn dort läuft mitunter auch eine Wettervorhersage. Eine Sonne steht natürlich gutes Wetter am nächsten Tag, um nur ein Beispiel zu nennen.

 

Glückskleeblatt (funktioniert zu 99 %)

Wenn du ein vierblättriges Kleeblatt gefunden hast, hast du mehr Glück beim Angeln und findest mehr große Fische, wie z.B. den Monfisch oder den Hammerhai. Ein vierblättriges Kleeblatt bekommst du, wenn du die Kleeblätter, die in deiner Stadt wachsen, ausreißt. Darunter befindet sich manchmal ein vierblättriges Kleeblatt. Viel Glück! :)

 

Freundschaft beim Flohmarkt (funktioniert zu 100 %)

Wenn du von einem Einwoher ein Foto hast, kaufe beim Flohmarkt viel bei ihm ein, denn dann bekommst du die Dinge viel billger von ihm verkauft.


 

Museum-Modell (funktioniert zu 100 %)

Wenn du das Museum voll gebracht hast (wenn du alle Insekten, Fische, Fossilien und Gemälde gestiftet hast, die es gibt), bekommst du von Eugen das Museum-Modell.


 

Rathaus-Modell (funktioniert zu 100 %)

Wenn du 99.999.999 Sternis auf dem Konto hast, bekommst du das Rathaus-Modell (die AdsH liebt es).


 

UFO (funktioniert zu 100 %)

Ein UFO kommt immer nur Montags bis Freitags, wenn keine besonderen Besucher (Reiner, Grazia, Dr. Samselt,...) in deiner Sadt sind. Wenn es an dem Tag auch noch regnet, ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein UFO kommt, besonders hoch. Wenn du es getroffen hast, triffst du Gulliver, den Astronauten. Suche die 5 Teile seines UFOs in der Stadt und du bekommst von ihm ein seltenes Geschenk. Näheres auch unter „Besucher“ → Gulliver.


 

AdsH (funktioniert zu 100 %)

Du bekommst mehr Punkte von der AdsH, wenn du ein Foto von einem Einwohner in deinem Haus hast, denn ein Foto bringt 3.500 Punkte! Also die Fotos nicht im Schrank verschwinden lassen, sondern aufstellen!


 

Bett wechseln (funktioniert zu 100 %)

Du kannst oben im Dachboden dein Bett wechseln! Das geht ganz einfach: Du brauchst natürlich ein Bett (als Beispiel nehme ich mal das Westernbett), dann geh zu deinem „alten“ Bett hin und stelle dich genau davor. Drücke nun den A-Knopf oder tippe das Bett an, dann erscheint: „Willst du das Bett wechseln?“. Klicke auf Ja und schon hast du ein neues Bett!


 

Menü ändern (funktioniert zu 100 %)

Du kannst dein Menüdesign ändern, und zwar so: Erstelle bei Tina und Sina ein schönes Design, wie es dir gefällt. Wenn du es hast, gehe auf das Design-Menü und ziehe das Design in die linke untere Ecke. Dort ist ein „Geheimlink“. Schon hast du ein neues Menü!


 

Bewohner ausziehen lassen (funktioniert zu 100 %)

Du willst, dass ein Bewohner aus deiner Stadt auszieht? Kein Problem: Du darfst einfach nie mit ihm reden, schreibe ihm keine Briefe, stelle ihm Fallen und reagiere auch nicht, wenn ein Rufzeichen o.ä. über seinem Kopf erscheint. Der Bewohner wird nach wenigen Tagen ausziehen!


 

Gesund ohne Medizin (funktioniert zu 100 %)

Dich nervt, wenn ein Bewohner krank ist und du ihn Tage lang mit Medizin versorgen musst? Schluss damit! Es gibt einen einfachen Trick: Wenn du bemerkst, dass ein Bewohner krank ist, gehe zum Haupttor, lass es öffnen und besuche den Bewohner. Er ist gesund! Dann das Tor einfach wieder schließen.


 

Nerviger Müll (funktioniert zu 100 %)

Müll ist sinnvoll! Wenn du mal wieder Müll im Wasser gefunden hast, wirf ihn nicht gleich weg, sondern füge den Müll einem Brief bei. Schicke es an einen deiner Nachbarn. So verhinderst du, dass sie wegziehen und deine Nachbarn werden dir antworten und dir ebenfalls etwas beifügen, wie Möbel oder Tapeten. Diese kannst du dann bei Tom Nook verkaufen. So hast du Müll in etwas Brauchbares oder Geld verwandelt.


 

Braun werden (funktioniert zu 100 %)

Im Sommer kann man bei ACWW braun werden! Dazu musst du einfach um die Mittagszeit herum ACWW spielen (ca. zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr). Dann wird deine Figur allmählich braun. Wenn du wirklich oft spielst, kannst du sogar so braun wie Nook werden! Noch ein kleiner Geheimtipp: Stell deine Figur tagsüber den ganzen Tag an den Strand (natürlich muss die Sonne scheinen), klappe den DS zu und mache ihn nach ein paar Stunden wieder auf. Wenn du das öfter machst, ist deine Figur im Nu braun. :)


 

Schneller Fotos und Geschenke von Bewohnern (funktioniert zu 95 %)

Ein Foto der ein Geschenk von einem Bewohner bekommt man meistens dann, wenn ein Rufzeichen über dem Kopf des Bewohners erscheint und du dann mit ihm reden sollst. Am Besten bekommst du das so hin: Du startest das Spiel und sprichst EINEN Bewohner an. Dann redest du ca. 10 Minuten mit keinem Bewohner. Dann läufst du an einem anderen Bewohner vorne vorbei (du darfst ihn aber nicht berühren). Dann erscheint das Rufzeichen über seinem Kopf und er will dir etwas geben! :)


 

Standort des Hauses bestimmten (funktioniert zu 75 %)

Du kannst am Anfang bestimmen, wo in etwa dein Haus in deiner Stadt stehen wird. Wenn du mit dem Käpten ganz am Anfang im Taxi sitzt, fragt er dich: „Hmmm... was gefällt dir eigentlich so an STADTNAME, dass du dort hinziehen möchtest?“. Du kannst dann auswählen zwischen: Einkaufen, Rathaus, Museum, Strand und Stadttor. Wählst du „Einkaufen“, steht dein Haus in der Nähe von Tom Nooks Laden und der Schneiderei. Wählst du „Rathaus“, steht dein Haus neben, unter oder über dem Rathaus. Das selbe gilt für „Museum“ und „Stadttor“. Wählst du „Strand“, ist dein Haus nahe am Strand.


 

99.999 Sternis (funktioniert zu 100 %)

Du kannst auf der Stelle 99.999 Sternis haben! Allerdings musst du für diesen Trick Zeitreisen (das hat Nebenwirkungen: die Stadt ist voller Unkraut, Kakerlaken im Haus, andere Bewohner,...). Willst du es trotzdem machen, dann pass gut auf, so funktioniert es: Stelle die Uhr auf deinem DS auf den 1. Januar 2000. Starte nun das Spiel, gehe zum Rathaus und lege 20.000 Sternis auf dein Konto (es dürfen NUR 20.000 Sternis oben sein!). Speichere das Spiel und schalte aus. Jetzt (ganz wichtig!) stelle die DS Uhr auf den 1. Januar 2099 und starte das Spiel. Im Briefkasten findest du einen Brief vom Rathaus, in dem 99.999 Sternis Zinsen enthalten sind!

 

Turban oder Country-Gitarre? (funktioniert zu 100 %)

Du weißt vielleicht, dass du Winci, dem Walross, eine Rotrübe von Sigrid geben musst, wenn du ein Item von ihm willst (siehe dazu unter "Goldgegenstände" bei der Goldaxt nach!). Du kannst dann von Winci entweder den Turban für Aziza oder die Country-Gitarre für K.K. bekommen. Hier verrate ich dir einen Trick, wie du bestimmen kannst, was du bekommst! Wenn du die Country-Gitarre von Winci haben möchtest, dann musst du Winci eine Rotrübe geben, die schon ein paar Tage in der Erde war, also schon etwas größer ist! Willst du den Turban, dann spar dir die Rotrübensamen von Sigrid auf, bis Winci kommt. Wenn er da ist, pflanze die Rotrübe ein und grabe sie nach ein paar Sekunden wieder aus! Die Rübe ist winzig klein. Gib sie jetzt Winci und du wirst dafür den Turban bekommen!
 

 

Luftballon mit Geschenk (funktioniert zu 100 %)

Bestimmt hast du schon einmal einen Ballon mit einem Geschenk am Himmel vorbeifliegen gesehen! Du kannst diesen Luftballon mit der Schleuder herunterschießen, dann bekommst du das Geschenk. Es gibt aber einen Trick: Luftballone fliegen immer nur vorbei, wenn in der Uhrzeit die Zahl 4 vorkommt, und das von 12 Uhr mittags bis ca. 17 Uhr! Also z.B. um 15:04, 15:14, 15:24 und so weiter. Du kannst dich also schon auf die Ballone bereit machen und zu dieser Zeit die Schleuder in die Hand nehmen!
 

 

Geld klonen (funktioniert zu 100 %)

Es ist wirklich möglich: Du kannst in ACWW Sternis klonen! Dazu benötigst du 2 Spiele und zwei Nintendo DS. Nennen wir die zwei, die ACWW haben, einfach mal Spieler A und Spieler B. So funktionierts:

Spieler A hat das Geld, das man klonen will, in den Taschen (ansonsten nichts!). Spieler B hat die Taschen VÖLLIG leer! Spieler B öffnet jetzt das Tor in ACWW. Spieler A besucht die Stadt von Spieler B und legt in der Stadt das Geld auf den Boden. Spieler B hebt das Geld jetzt auf und legt es gleich darauf wieder hin! Jetzt drückt Spieler B die "Start"-Taste auf dem Nintendo DS und wählt "Speichern & weiter" aus. Auf dem Touch-Screen von Spieler A erscheint jetzt eine Sprechblase, darin befindet sich im unteren rechten Eck ein kleiner blauer Kreis, indem sich ein kleiner Pfeil dreht. Sobald sich dieser Pfeil 6x gedreht hat, muss Spieler A auf dem Nintendo DS SOFORT den "Power"-Knopf drücken, also den DS ausschalten! Auf dem Touch-Screen von Spieler B erscheint jetzt Resetti auf einem blauen Hintergrund. Spieler B muss den Bildschirm antippen. Jetzt kann auch Spieler A den Nintendo DS wieder einschalten.

Spieler A hat jetzt das Geld wieder in den Taschen und Spieler B kann sich das Geld dort holen, wo Spieler A es vorhin hingelegt hat. Jetzt haben beide das Geld, es ist also geklont! :)

Dieser Trick ist gar nicht so einfach, du darfst also nicht aufgeben, wenn es beim ersten Mal nicht klappt! Der Trick funktioniert nämlich wirklich! Übrigens funktioniert das nicht nur mit Sternis, sondern auch mit Items, Outfits etc.

Vielen Dank an Barbara S., die mir diesen Trick gemailt hat! :D